shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : $0.00
View Cart Check Out

Klare Niederlage im ersten Testspiel der Vorbereitung

Beim Regionalliga West-Vierten und Bundesligareserve des 1. FC Köln mussten sich unsere Jungs vom Wasserturm um Trainer Sascha Watzlawik nach 4×30 Minuten mit 1:9 (1:5) geschlagen geben. Kevin Lahn per Elfmeter war der Torschütze für unsere Mannschaft.

„Das Ergebnis klingt hart, aber ich kann damit ganz gut leben“, kommentierte Watzlawik, der darauf hinwies, dass es nach 70 Minuten noch 3:1 stand. „Bis dahin haben wir uns ganz gut verkauft, aber hintenraus fehlte dann die Kraft, weiter dagegenzuhalten“, sagte der Coach und erklärte, dass der FVE mit 15 Spielern angereist war, während die Kölner 21 Spieler aufboten. Dass die Engerser „körperlich noch nicht weit“ waren, begründete er außerdem damit, dass sie erst seit einer Woche wieder im Training sind, während für die Kölner die Rückrunden kurz bevorsteht.

Abhaken, weiter geht’s!

Leave a Reply

Cookie Consent mit Real Cookie Banner