shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : $0.00
View Cart Check Out

,,Gegen alle Widerstände“ – Vorbericht #WORFVE

Nach der bitteren 0:2-Heimniederlage am vergangenen Samstag im Nachholspiel gegen den FV Diefflen warten auf unsere Mannschaft nun schwere Auswärtsspiele. Beginnend mit dem Auswärtsspiel am Samstag beim Tabellenzweiten der Liga. Unsere Jungs vom Wasserturm um Trainer Sascha Watzlawik sind am 25. Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auswärts zu Gast beim VfR Wormatia 08 Worms. Anstoß in der Wormser EWR-Arena ist am Samstagnachmittag um 14 Uhr.

Der Gegner

Die traditionsreiche Wormatia aus Worms ist nach dem Abstieg aus der Regionalliga Südwest auf gutem Wege in die 4. Liga zurückzukehren. Zumindest was das Thema Aufstiegsrelegation angeht. Die Mannschaft von Trainer Peter Tretter steht nach 23 Spielen mit 46 Punkten auf besagten zweiten Tabellenplatz. Platz eins ist mit Eintracht Trier wohl schon vergeben (67 Punkte).

Doch dahinter scheint für Platz zwei alles offen zu sein. Die Wormatia mit 46 Punkten, dahinter der SV Gonsenheim mit 45 Punkten, sowie dem FK Pirmasens mit 43 Punkten. Auch Rot-Weiß Koblenz mit 42 Punkten kann da noch mitmischen. Auch den SV Auersmacher mit 40 Punkten darf man nicht außer Acht lassen. Spannend was zumindest ab Platz zwei abgeht in dieser Oberliga. Am vergangenen Wochenende gewannen die Wormaten das Nachholspiel beim FV Dudenhofen mit 2:1.

Das Hinspiel am Wasserturm gewannen die Wormser trotz Engerser 1:0-Halbzeitführung mit 4:1. Unsere Mannschaft wird am Samstag alles dafür tun, um die Partie eng zu gestalten. Auch wenn die Favoritenrolle klar ist.

Unsere Mannschaft

Unsere Jungs vom Wasserturm trifft es aktuell härter denn je. Wäre die Heimniederlage gegen Diefflen nicht schon schlimm genug, trifft uns das Verletzungspech wieder mal hart ins Mark. Wie eine Seuche klebt die in dieser Saison an unserer Mannschaft.

Neben den Langzeitverletzten Safet Husic, Jannik Stoffels und Noel Schlesiger, werden auch Vadim Semchuk und Gabriel Müller wohl bis zum Saisonende ausfallen. Dazu fehlt Kevin Lahn auf unbestimmte Zeit, bei ihm ist aber noch die Hoffnung da, zumindest die letzten Spiele der Saison zu absolvieren. Für das Spiel morgen drohen aktuell bis zu 10 Spieler auszufallen. Eine groteske Situation. Es ist wirklich unglaublich bitter in dieser Saison. Wir wünschen allen Jungs gute Besserung, schnelle Genesung und nur das Beste!

Dazu muss man natürlich auch auf die sportliche Situation schauen, die das alles noch prekärer macht. Mit 33 Punkten hat unser Team nämlich nur noch zwei Punkte Vorsprung auf dem aktuell ersten Abstiegsplatz 14. Schwere Zeiten sind es und stehen auch weiter bevor. Doch nur gemeinsam kommen wir daraus. Dann wird es auch im nächsten Jahr Oberligafussball am Wasserturm geben.

Unsere Mannschaft würde sich über Eure Unterstützung in Worms sehr freuen!

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar – 25. Spieltag

Samstag, 2. März 2024 um 14 Uhr
VfR Wormatia 08 Worms – FV Engers 07 (Hinspiel: 4:1)
EWR-Arena, Worms

Leave a Reply

Cookie Consent mit Real Cookie Banner